Zugübung 24.04.2018

Bei unserem gestrigen Ausbildungsabend haben wir die monatliche Zugübung durchgeführt. Diesmal konnten wir die Besatzung des ELW2 vom Schwalm-Eder Kreis recht herzlich begrüßen. Dieser wurde von Kameraden der Feuerwehren der Stadt Homberg besetzt und übernahm bei unseren angenommenen Szenarien zusammen mit unserem Zugtrupp die Einsatzleitung.

Die angenommenen Szenarien waren: zwei eingeklemmte Personen unter einem LKW die mittels Hydraulikhebern und Hebekissen befreit wurden. Bei weiterer Erkundung wurden abgetrennte Gliedmaßen in einem Baum gefunden. Bei der zweiten angenommenen Lage musste von unseren Bergungsgruppen mittels Leiterhebel eine verletzte Person von dem Dach einer Turnhalle für den Rettungsdienst nach unten transportiert werden.

Wir bedanken uns recht herzlich bei den Kameraden der Freiwillige Feuerwehren der Stadt Homberg(Efze)
für die tatkräftige Unterstützung mit dem Einsatzleitwagen 2 vom Schwalm Eder Kreis.

 

nach oben