Am 30. Juli 2020 geriet ein landwirtschaftliches Gebäude in Großalmerode - Laudenbach  (Werra-Meißner-Kreis) in Brand.

Neben den THW Ortsverbänden Eschwege, Witzenhausen, Großalmerode und Bad Hersfeld war auch der Ortsverband  Homberg im Einsatz. 

Die Fachgruppen Räumen unterstützten die Feuerwehr mit Bagger (Eschwege), Radlader (Bad Hersfeld) und Teleskoplader (Homberg) bei den Löscharbeiten. 

Die z.T. brennenden Strohballen wurde aus dem Gebäude gefahren und auf einer großen Fläche verteilt und abgelöscht.

 

Vielen Dank an die Kameraden von Feuerwehr, DRK und THW für die angenehme Zusammenarbeit.

 

Text: Markus Döll ()

Fotos : OV Homberg